Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Giau Joch

Von Arabba fährt man über das "Belvedere" an den kunstvollen Dorf Colle Santa Lucia vorbei, von wo der Passo Giau beginnt.

Der Aufstieg ist hart und mit 10 % durchschnittliche Neigung ist dieser Pass einer der schwersten in den Dolomiten. Aber auf der Passhöhe wird diese Anstrengung mit einer unvergesslichen Erinnerung unserer Bergwelt die Dolomiten belohnt. chöne Aussicht bewundern und sich für eine lange Abfahrt bereitmachen. Die Abfahrt erfolgt bis Pocol, mitten im Falzaregopass. Der Anstieg zur Passhöhe ist nicht mehr zweistellig und auch die Abfahrt nach Arabba sehr gemühtlich. Wer die Tour ein wenig verlängern will, steht die kurze und steile Strasse zum Valparolapass noch bevor, mit darauffolgender Abfahrt im Nachbartal Val Badia. Rücckehr nach Arabba erfolgt dann über den Campolongopass.

Finden Sie Ihre Traumunterkunft

Be connected

Keep in touch with Arabba: immer informiert!
 
 

Contact  Arabba Fodom Turismo


Str.Mesdì 66/A-B Arabba I-32020 Livinallongo del Col di Lana(BL)
Marketing Büro Tel: 0039 0436 780019
Tourismusbüro Tel: 0039 0436 79130
E-Mail 
PEC: arabbafodomturismo@confcommercio.legalmail.it
 
Our Partner