Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Arabba Schliesst die Saison Samstag den 14. März

Der Vorhang fällt auf den Winter 2020 von Arabba Buchenstein

UPDATE 22:00 Uhr 09/03/2020
ACHTUNG SKIGEBIET BEREITS MORGEN 10/03/2020 GESCHLOSSEN
Aufgrund einer von der nationalen Zivilschutzbehörde soeben erlassenen Verordnung werden bereits am morgigen Dienstag, den 10. März 2020, alle Skigebiete Italiens, sowie die Liftanlagen von Arabba - Marmolada Dolomiti SuperSki geschlossen.

***************

Nach der Situation, die sich im Italien im Zusammenhang mit der Verschärfung der Ansteckungsgefahr durch COVID-19 und im Einklang mit der Entscheidung von Dolomiti Superski über die vorzeitige Schließung der Werke ergeben hat, hat Arabba auch beschlossen, eine verantwortungsvolle Entscheidung zu treffen Samstag, 14. März, um die Wintersaison für beendet zu halten.
Der Ort und seine Reiseveranstalter begrüßen ohne zu zögern die Beweggründe, die das Konsortium der Installateure dazu veranlassten, diese schwierige Entscheidung zu treffen (morgen, 10. März, letzter Tag des Betriebs der Seilbahnen), auch angesichts der raschen Ausbreitung des Coronavirus auf italienischem Gebiet und die potenziellen Risiken von Touristen, Mitarbeitern und Einheimischen in allen von den Skiliften bedienten Skigebieten. Obwohl sich Arabba nicht in den sogenannten „roten Gebieten“ befindet, müssen vor allem die Gesundheit und Ruhe derer, die in diesen Gebieten leben, derer, die dort arbeiten und derer, die dort bleiben, gewahrt werden. Es bleibt jedoch das Bedauern über eine vorzeitige Schließung nach einer Saison, in der die Wahlbeteiligung in den Hotels des Ladin-Tals von Fodom und in den Pässen auf den Skipisten von Arabba und Marmolada erheblich zugenommen hat, aber der Notfall hat eine umsichtige Entscheidung auferlegt und Schutz der Menschen. Und in Übereinstimmung mit den Anweisungen der Behörden sind die Arabba-Betreiber davon überzeugt, dass wir nach vorne schauen müssen, entschlossen, uns nicht zurückzuziehen, bis dieser Notfall vorbei ist: In den nächsten Tagen beginnt die Programmierung der Sommersaison, was für Arabba bedeutet Wandern, Trekking und Klettern in den Dolomiten, aber auch Mountainbiken und Rennradfahren entlang der Pässe, die die Geschichte der beiden Räder geschrieben haben, und damit das Buchenstein als Referenzziel für Liebhaber von Outdoor-Disziplinen neu starten.

KLICKEN SIE HIER, um eine Verbindung zur Seite mit der offiziellen Pressemitteilung zum Saisonende von Dolomiti SuperSki herzustellen
 

Finden Sie Ihre Traumunterkunft

Be connected

Keep in touch with Arabba: immer informiert!
 
 

Contact  Arabba Fodom Turismo


Str.Mesdì 66/A-B Arabba I-32020 Livinallongo del Col di Lana(BL)
Marketing Büro Tel: 0039 0436 780019
Tourismusbüro Tel: 0039 0436 79130
E-Mail 
PEC: arabbafodomturismo@confcommercio.legalmail.it
codice univoco: T04ZHR3
 
Our Partner